Heiraten in der Toskana – wenn Träume wahr werden …

Wollen Sie in der Toskana nicht nur wunderschöne Flitterwochen verbringen, sondern sogar den schönsten Tag Ihres Lebens, dann wird Ihnen die Wahl des richtigen Ortes sicher nicht leichtfallen. Denn das Angebot an einzigartigen Hochzeits-Locations ist riesig!

(Fast) überall hat die weltbekannte Region in der Mitte Italiens nämlich Traum-Kulissen für Ihre Hochzeitsfeier zu bieten. Seien es zauberhafte Strände am Mittelmeer, einzigartige Städte wie Florenz, Pisa, Siena, Lucca, Arezzo, Grosseto, Prato, Pistoia oder die hügeligen, von Pinien, Olivenbäumen, Wald- und Weinbaugebieten geprägten rustikaleren Landesteile. Doch keine Angst, einige der attraktivsten Orte für Ihr Ja-Wort stellen wir Ihnen bereits hier auf den Seiten unserer virtuellen Hochzeitsmesse vor. Träumen erlaubt …  

Bei der Planung Ihrer toskanischen Hochzeit sollten Sie vor allem wegen der Orts-Ferne und evtl. fehlender Italienisch-Kenntnisse einige Vorlaufzeit einkalkulieren. Sehr viel einfacher und stressfreier ist es jedoch, wenn Sie die teilweise oder vollständige Organisation einem Reiseveranstalter oder Hochzeitsplaner übergeben, der sich vor Ort um die Trauung, die Location, die Dekorationen und die Auswahl des Fotografen kümmert. Damit Ihre standesamtliche Eheschließung in Italien auch in Deutschland rechtlich anerkannt wird, müssen Sie sich noch um die nötigen Dokumente bemühen. Entscheiden Sie sich hingegen für eine sogenannte freie Trauung, bei der Sie nur eine Feier in Italien ausrichten und die standesamtliche Heirat in Ihrem Heimatort begehen, entfallen alle Behördengänge. Planen Sie eine kirchliche Hochzeit, dann müssen Sie wiederum neben den üblichen Dokumenten die Ehebescheinigung Ihres Standesamtes in Deutschland oder die Anmeldung zur standesamtlichen Trauung vorlegen.  

Video: Heiraten auf einem Weingut|Toskana|Piemont|Sizilien-Tipp vom Hochzeitsplaner


Toskana – das Beste von Bella Italia …  

Ganz gleich, ob Sie eine standesamtliche, eine kirchliche oder eine freie Trauung in der Toskana planen, schöne und außergewöhnliche (Feier)Locations finden sich überall – sei es einer der zahllosen Sandstrände, ein prachtvoller Saal eines Palazzo, eine charmante Kirche, eine intime Kapelle, ein kleines romantisches Schloss, ein beschaulicher Garten, ein luxuriöser Palast oder eine der zahlreichen alten Villen und Gutshöfe. Vor allem die Frühlings- und Herbstmonate mit ihren warmen, aber nicht zu heißen Temperaturen eignen sich perfekt für Ihren Festtag. Mit den bunt gefärbten Weinbergen und einer herrlichen Palette an rot- bis goldtönigem Laub hat gerade der toskanische Herbst eine zauberhaft schöne Hochzeits(foto)kulisse zu bieten.  

Mit angenehm mediterranem Klima locken auch die Strände an der ausgedehnten Mittelmeerküste. Von kilometerlangen weißen Sandstränden über malerische kleine Buchten bis hin zu steilen Klippen haben die toskanischen Strände dabei genauso viel Abwechslung zu bieten wie alle anderen Landstriche der Region. Besonders schöne Hochzeits-Locations finden Sie z. B. an der Versilia-Küste und dem mondänen Badeort Forte dei Marmi, außerdem in der Maremma-Region mit ihren feinen Stränden und pittoresken Weingütern, Landhöfen und Gutshäusern. Die Costa d’Argento um die Halbinsel des Monte Argentario wird Sie und Ihre Gäste nicht nur mit atemberaubenden Panoramen und kristallklarem Wasser, sondern auch mit wunderbaren Luxusvillen und -hotels sowie exklusiven Restaurants verwöhnen. Ferner sorgen die zum toskanischen Archipel gehörende Insel Elba sowie der im Süden liegende, als Luxus-Destination bekannte kleine Ort Punta Ala für rauschende Hochzeitsfeste der ganz besonderen Art.  

Selbstverständlich hat auch die weltberühmte Hauptstadt der Toskana, Florenz, viele reizvolle Hochzeitsorte zu bieten. Haben Sie sich für eine standesamtliche Heirat entschieden, bildet z. B. die Sala Rossa (der ‚Rote Saal‘) als Sitz des Florentiner Standesamtes im Palazzo Vecchio den angemessenen Rahmen. Die noble Ausstattung ist einzigartig. Möchten Sie sich hingegen das kirchliche Ja-Wort geben, so ist für eine katholische Zeremonie die Kirche der Santa Trinità mit ihrer berühmten Sassetti-Kapelle besonders begehrt. Wollen Sie hingegen protestantisch heiraten, dann ist die charmante amerikanische St. James Episcopal Church inmitten der Stadt sicherlich das Richtige für Sie.  

Heiraten im alten Palazzo – mehr Atmosphäre geht wirklich nicht  

Neben den herrlichen Stränden und historischen Standesämtern garantieren aber auch die zahllosen historischen Villen, Schlösser und Paläste unvergessliche Hochzeitsevents. So eröffnet u. a. die Villa ‚Le Fontane‘ mit ihrer herrlichen Lage auf einem Hügel einen wundervollen Ausblick auf Florenz. Neben einer kleinen Kapelle, in der Sie auch kirchlich (katholisch) heiraten können, einem malerischen Garten sowie 7 Gästezimmern bietet die anmutige Villa Platz für bis zu 120 Gäste. Aber selbstverständlich besitzt auch die Stadt Siena die geeignete Location für eine besonders exklusive Hochzeitsfeier – nämlich den Palazzo Pubblico auf der zentralen Piazza del Campo. So ist der Palast nach einem gepflegten Sekt- oder Cocktailempfang auf der Piazza mit seinem Hauptsaal und weiteren kleineren Sälen perfekt für ein feierliches Event gerüstet.  

Zieht es Sie und Ihre Gäste eher aufs Land, dann finden Sie vielleicht in der Gemeinde Greve in Chianti, ca. 50 Minuten von Florenz entfernt, das Ziel Ihrer Träume: das romantische kleine Castello Vicchiomaggio, das mit Gäste-Unterkünften, Renaissance-Garten und Infinity-Pool Platz für eine Feier mit bis zu 200 Personen bietet. Erwarten Sie eine noch größere Hochzeitsgesellschaft, so können Sie in dem Weingut Villa Medicea di Lilliano, in Grassina, 13 km von Florenz entfernt, eine Party mit bis zu 350 Gästen steigen lassen. Ausgestattet ist die Anlage mit Unterkünften für 32 Personen, einem Medici-Garten mit toller Aussicht auf die Umgebung, einem weiträumigen Speisesaal, einer großzügigen für Empfänge geeignete Terrasse sowie einigen privaten Pools.  

Möchten Sie vor Ihrer Entscheidung jedoch noch ein wenig weiter träumen, dann schauen Sie sich die Angebote auf den Seiten unserer virtuellen Hochzeitsmesse doch einfach (oder nochmals) ganz genau an …  

Diese Reportagen werden Sie auch interessieren:

Heiraten in Dänemark

Heiraten in Dänemark

Der richtige Anzug für den Bräutigam

Der richtige Anzug für den Bräutigam

Symbol der ewigen Liebe – der Ehering

Symbol der ewigen Liebe – der Ehering

Die Hochzeitstorte

Die Hochzeitstorte

Aktuelle Trends, interessante Aussteller
Digitale Hochzeitsmesse

Aktuelle Trends, interessante Aussteller

Entdecken Sie die digitale Hochzeitsmesse, vollgepackt mit vielfältigen Themen und nützlichen Informationen rund um das Heiraten. Zahlreiche Aussteller aus ganz Deutschland stehen für Sie bereit.

Hochzeitsmesse