Das Hochzeitsfeuerwerk – hinauf zu den Sternen!

Der schönste Tag Ihres Lebens wird Ihnen sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben. Vielleicht trägt dazu auch ein ganz besonderes Highlight bei, das wirklich jeden auf Ihrer Feier verzaubern wird: ein spektakuläres Hochzeitsfeuerwerk! Wenn Sie hierfür einen professionellen Pyrotechniker engagieren, dann sind Begeisterung, strahlende Augen und ein in allen Farben aufleuchtender Himmel garantiert.

Vielleicht sogar mit Musik unterlegt und individuell choreographiert, werden die unzähligen Farb- und Lichteffekte ein wahres Kunstwerk inszenieren. Und wenn Sie es nicht selbst in Auftrag geben, dann machen vielleicht Ihre Freunde, Angehörigen oder Trauzeugen den Abend zum unerwarteten Event, indem sie ein Überraschungs-Feuerwerk als sensationelles Hochzeitsgeschenk organisieren. Dabei ist es ganz egal, ob es sich ‚nur‘ um ein 5-minütiges oder gar ein viertelstündiges Feuerwerk handelt – ganz großes Gefühlskino ist in jedem Fall garantiert. Auf den Seiten unserer virtuellen Hochzeitsmesse halten wir einige explosive Beispiele bereit ...  

Planen Sie ein Feuerwerk, dann müssen Sie auch hier einigen zeitlichen Vorlauf mit einkalkulieren. Denn es sollten Angebote verschiedener Pyrotechniker eingeholt werden, falls Sie nicht zu einem kleineren Feuerwerk zum Selbstzünden greifen wollen. Auch mit dem Wirt oder Betreiber Ihrer Feier-Location müssen Sie wegen eventueller Einwände oder einzuhaltender Vorgaben sprechen. Zudem benötigen Sie für ein Feuerwerk, das ja außerhalb der Silvesternacht gezündet werden soll, eine amtliche Genehmigung des jeweiligen Ordnungsamtes, deren Bearbeitungszeit durchaus 2 bis 3 Wochen in Anspruch nehmen kann. Beauftragen Sie jedoch einen Pyrotechniker, so wird sich dieser um alle nötigen Formalitäten kümmern.  

Video: Luxus Hochzeitsfeuerwerk vom PYROTEAM Düsseldorf am Althoff Grandhotel Schloss Bensberg


Ein ganz besonderes Geschenk: das Überraschungsfeuerwerk  

Da ein Feuerwerk natürlich erst bei völliger Dunkelheit so richtig zur Geltung kommt, sollten Sie es am besten nach dem Dessert und vor der großen Tanzparty in den Nachthimmel schießen. Im Hochsommer ist dies selbstverständlich etwas später als in den Wintermonaten. Halten Sie sich einfach an die Vorgaben der Gemeinde, die den spätesten Zeitpunkt für das Abfeuern vorschreibt. So können Sie regulär ca. 22.00 bis 23.00 Uhr für Ihr Feuerwerk einplanen, damit die Nachtruhe noch eingehalten werden kann.

Um den optimalen Standort zum Abbrennen Ihres Hochzeitsfeuerwerks zu bestimmen, müssen Sie den jeweiligen Abstand zum Publikum berücksichtigen. Bei kleineren Feuerwerken, wie z. B. bei Lichterbildern oder Barockfeuerwerken, deren Effekte in geringeren Höhen abbrennen, können sich Ihre Gäste rund 30 m vom Abschussort entfernt versammeln. Bei richtigen Höhenfeuerwerken sollte hingegen ein sehr viel größerer Abstand eingehalten werden. Ihr Pyrotechniker wie auch evtl. der Betreiber Ihrer Location wird Ihnen dafür die richtigen Empfehlungen geben.  

Wollen Sie als Freunde, Trauzeugen oder Angehörige der Brautleute ein Überraschungsfeuerwerk als Geschenk beisteuern, dann sollten Sie sich absichern, dass weder Brautpaar noch andere Gäste ebenfalls ein Feuerwerk geplant haben. Wollen Sie Ihre Überraschung wirkungsvoll in Szene setzen, dann haben wir einen Tipp für Sie: Bitten Sie einfach bei Dunkelheit das Brautpaar und alle Gäste nach draußen. Aufgestellte Fackeln und Kerzen weisen dabei den Weg zum Treffpunkt, an dem jeder Gast eine Wunderkerze erhält. Während einer kleinen Rede an das Brautpaar sollten diese auf ein Zeichen hin alle gleichzeitig entzündet werden. Sobald die Wunderkerzen wieder erloschen sind, startet das von Ihnen oder dem Pyrotechniker vorbereitete Feuerwerk und lässt unter Knallen, Zischen und Knistern den Himmel in tausenden Lichtern und Farben erstrahlen.

Zum emotionalen Ausklang können Sie sogar noch das absolute Lieblingslied oder -stück des glücklichen Ehepaares erklingen lassen. Eines ist sicher: Daran werden sich Braut und Bräutigam wohl immer gerne erinnern!  

Lichterbilder, Verbund-, Barock- oder Höhenfeuerwerk? – Wer die Wahl hat, …  

Wollen Sie Ihr Hochzeitsfeuerwerk in einem einfacheren und finanziell günstigeren Rahmen halten, so ist vielleicht ein Feuerwerk aus Lichterbildern genau das Richtige. Diese sind bereits fertig montiert und müssen lediglich ausgepackt, aufgestellt und angezündet werden. Anschließend werden Sie die brennenden Buchstaben, Zahlen, Schriftzüge, Initialen oder Symbole, wie z. B. Herzen, Doppelherzen oder ineinander verschlungene Eheringe, in ihren feurig-farbigen Bann ziehen.

Die Lichterbilder benötigen übrigens keine Genehmigung durch die Behörden und sind zudem eine tolle Ergänzung zu den klassischen Feuerwerken. Einfach zu bedienen sind auch die sogenannten Verbundfeuerwerke. Hier sind die einzelnen Feuerwerkskörper, wie der Name schon sagt, miteinander verbunden, weshalb die Zündung nur an einer Stelle erfolgen muss. Je nach Größe kann die Brenndauer dabei zwischen 1 und 5 Minuten variieren. Natürlich können Sie auch mehrere Verbundfeuerwerke miteinander kombinieren, sodass Sie mit nur wenigen Zündungen bereits ein vollständiges Hochzeitsfeuerwerk in den Himmel zaubern können.  

Der kleinere Bruder des Höhenfeuerwerks ist das Barock- oder Bodenfeuerwerk, das vor allem bei kleineren Feierlichkeiten beliebt ist. Bis zu 30 m hohe Effekte wie Feuerräder, Wasserfälle, Feuerwerksfontänen und -vulkane hat diese Feuerwerksart zu bieten. Die abwechslungsreichen und farbenprächtigen Elemente machen es zu einer preisgünstigeren, aber gleichzeitig durchaus attraktiven Alternative des Höhenfeuerwerks.

Soll jedoch alles eine Nummer größer sein, dann geht an einem ausgewachsenen Höhenfeuerwerk wohl nichts vorbei. Mit Feuerwerkskörpern, die bis zu 300 m in den Himmel geschossen werden, spektakulären Licht- und Knalleffekten in allen erdenklichen Varianten wird diese Himmelsshow zum atemberaubenden Erlebnis der Extraklasse. Kein Wunder, dass bei den Mengen an benötigten Sprengstoffen selbstverständlich nur professionelle Pyrotechniker zünden dürfen. Fantastisch ist übrigens eine Kombination aus beiden Komponenten – dem Höhen- und dem Bodenfeuerwerk.  

Die Krönung aller Feuerwerke ist jedoch das individuell kreierte Feuerwerk mit musikalischer Untermalung – ein Gänsehaut-Erlebnis pur! Hierfür sollten Sie ein oder zwei Ihrer Lieblingslieder oder -stücke auswählen, auf die der Pyrotechniker ein individuelles Feuerwerk entwirft und die entsprechenden Effekte absolut synchron zur Musik entwickelt. Ganz egal, ob Sie Stücke aus der Klassischen Musik, bekannte Pop-Songs oder Rock-Hymnen wählen – der Verlauf des Feuerwerks passt sich exakt Ihrer Lieblingsmusik an, die klangvoll aus zusätzlich aufgestellten Musikboxen ertönt – ein himmlisches Gesamtkunstwerk, das für Sie und Ihre Liebsten definitiv unvergesslich bleiben wird.    

Wir empfehlen Ihnen folgende Themen:

Aktuelle Trends, interessante Aussteller
Virtuelle Hochzeitsmesse

Aktuelle Trends, interessante Aussteller

Besuchen Sie die virtuelle Hochzeitsmesse mit unterschiedlichen Themen und nützlichen Informationen über das Thema Heiraten. Viele bundesweite Aussteller erwarten Sie.

Direkt zur Hochzeitsmesse

Besuchen Sie unsere Aussteller in den Bereichen:

BEAUTY & HAARE

Auf der virtuellen Hochzeitsmesse finden Sie für Ihren großen Tag alles rund um Beauty, Body, Haarschmuck und Frisurentrends.

BEAUTY & HAARE

MODE & SCHMUCK

Das Highlight jeder Hochzeitsfeier ist wohl ohne Zweifel das Brautpaar. Auf unserer virtuellen Hochzeitsmesse finden Sie deshalb die neuesten Trends und bewährte Klassiker rund um Brautoutfit, Schmuck und Co.

MODE & SCHMUCK

MUSIK & VIDEO

Musik, Foto und Video dürfen auf einer Hochzeit nicht fehlen. Bei uns auf der virtuellen Hochzeitsmesse finden Sie alles, was Sie für die mediale Begleitung Ihres großen Tages benötigen.

MUSIK & VIDEO

GESCHENKE & MEHR

Deko, Karten, Blumen und Geschenke gehören ebenso zu einer Hochzeit wie Braut und Bräutigam. Auf unserer virtuellen Hochzeitsmesse präsentieren wir Ihnen deshalb die spannendsten Aussteller für Ihre Hochzeitsaccessoires.

GESCHENKE & MEHR

Hochzeitslocations

Lassen Sie sich von unserer virtuellen Hochzeitsmesse an die schönsten Hochzeitslocations entführen und finden Sie den perfekten Ort für Ihre Traumhochzeit.

Hochzeitslocations

SONSTIGES

Eine Hochzeit will wohl organisiert sein. Doch neben Hochzeitslocation, Brautkleid und Hochzeitstorte gibt es so einiges zu erledigen, an das man bei der Hochzeitsplanung erst im zweiten Moment denkt.

SONSTIGES